Gunda Schumann wird bei der WHRC (UK) an der “Feminist Question Time” teilnehmen und berichten über Aktuelles aus Deutschland

Datum: 4. Dezember 2021

Uhrzeit: 16:00 bis 17:30 Uhr MEZ

Ort: Online per Zoom

2021 Dezember 04

Unsere Vorständin Gunda Schumann wird bei Women’s Human Rights Campaign (WHRC UK) am Zoom-Panel “Feminist Question Time” teilnehmen und berichten über:

  • die Mobbingkampagne von Translobbygruppen gegen die feministische SPD-Politikerin und Mitglied der AG „Gleichstellung, Vielfalt“ der Koalitionäre, Leni Breymaier,
  • die Proteste von LAZ reloaded gegen die Pläne der künftigen Ampel-Regierung, ein Self-ID-Gesetz zu erlassen,
  • das Berliner Strafvollzugsgesetz, welches seit kurzem die Unterbringung von trans-identifizierten Männern im Frauengefängnis zulässt.

Wann: 04. Dezember 2021, 16.00-17:30 Uhr
Wie: Meldet Euch bei WHRC UK an, dann bekommt Ihr den Zoom-Link von dort zugeschickt.
Später ansehen: WHRC wird den Vortrag aufzeichnen. Er ist auf der WHRC-Website als YouTube-Video abrufbar. Den Link stellen wir später auch auf unsere Website.