Mary Daly´s Gyn/Ökologie – eine Reise durch Exorzismus und Ekstase – letzter Teil

Datum: 18. November 2019

Uhrzeit: 19:30 Uhr

Ort: BEGINE, hinterer Raum

2019November

Vortrag und Gespräch mit Katerina Dakoura  über Mary Dalys Grundlagenwerk aus dem Jahr 1978/80

Mary Daly († 2010) war eine der bedeutendsten und originellsten Theoretikerinnen des Radikalen (Lesbischen) Feminismus aus den USA. Wir laden euch ein, ihre zugleich komplexen und klaren – und nach wie vor hochaktuellen –  Analysen (wieder) zu entdecken und euch mit uns und Mary Daly auf eine „metapatriarchale Reise durch Exorzismus und Ekstase“ zu begeben.

Das Thema des letzten Teils der Vortragsreihe ist, wie wir aus dem patriarchalen Irrgarten ausbrechen können, um eine neue, Frauen-identifizierte Umwelt zu erschaffen: der gyn/ökologische Prozess an sich.

Katerina Dakoura hat Amerikanistik studiert und hat ihre feministische Erweckung durch die Bücher Mary Dalys erlebt. Als Yogalehrerin hilft sie Frauen, die patriarchale Entfremdung vom eigenen Körper zu heilen; als Aktivistin ist es ihr Anliegen, Frauen beim Ablegen ihrer patriarchalen Augenbinden zu unterstützen.

Eine Veranstaltung von LAZ reloadedxx – nur für Frauen

Veranstaltungsort: BEGINE, hinterer Raum, Potsdamer Str. 139

Eintritt frei – Spenden willkommen