Veranstaltungen 2023

Die LAZ- Frauen organisieren und gestalten selbst aktiv und mit Gästinnen vielseitige Veranstaltungen – Vorträge, Informations- und Diskussionsveranstaltungen, Lesungen, Filmvorführungen, Ausstellungen, Beiträge und und Berichte aus der Lesbenfrauenbewegung, Veranstaltungen zum Generationendialog, Vorträge und Diskussionsforen zur Historie der HAW Frauengruppe und des Lesbischen Aktionszentrums im damaligen West-Berlin und zu historischen Aktivitäten lesbischer Frauen in den letzten beiden Jahrhunderten, zu psychologischen Themen und Künstlerinnengesprächen. Hybrid, online, lokal, national und auch international werden wir Euch informieren und überraschen. Gastbeiträge sind weiterhin sehr willkommen!

Februar 2023

Die Frauen -/ Lesbenbewegte Geschichte der Frauenbildungshäuser - mit Heti Lohmann

DIENSTAG | 28.02.23 | 19.00 UHR |

Vortrag und Gespräch  

Uns sind momentan noch zwei Frauenbildungshäuser erhalten: das Frauenlandhaus Charlottenberg im Westerwald und der Franzenhof bei Wriezen in Brandenburg.
Ein kleiner zeitgeschichtlicher Abriss dieser Geschichte; genaueres zum  Frauenbildungs-, Tagungs- und Ferienhaus in Charlottenberg  und die Diskussion über das Verschwinden von Frauen /Lesbenorten sind Themenschwerpunkte des Abends.
Heti Lohmann ist eng verbunden mit dem Frauenlandhaus Charlottenberg und lebt auch im Ort.

Dies ist eine Zoom-Veranstaltung!
Anmeldung erforderlich unter
https://www.laz-reloaded.de/kontakt/
und info@laz-reloaded.de

Zuhörerinnen

Weitere Infos zu Veranstaltungen folgen.