Einführung Blog

Hier bekommt ihr ergänzende Einblicke zu verschiedenen Veranstaltungen, aber auch sonstige interessante Infos.

28. April 2022

Reaktionen auf die LAZ-Stellungnahme zu gewissen Themen im Koalitionsvertrag

Vier Wochen, nachdem wir unsere Stellungnahme zum geplanten „Selbstbestimmungsgesetz“ der Koalitionsregierung – oder, wie es jetzt auch heißt, „Vielfältigkeitsgesetz“ – auf unserer Website (unter Wissenswertes, Stellungnahmen) gepostet haben, geht sie im Netz viral…

04. April 2022

Musterbriefe zum Koalitionsvertrag

SPD, Bündnis 90/Die Grünen und FDP haben in ihrem Koalitionsvertrag unter der Rubrik „Queeres Leben“ angekündigt, das Transsexuellengesetz durch ein sog. „Selbstbestimmungsgesetz“ zu ersetzen. Hier  findet Ihr die Stellungnahme von LAZ reloaded dazu.

Doch dabei soll es nicht bleiben. Da in diesem Jahr noch mehrere Landtagswahlen anstehen (Mai, September) und auch der Bundesrat dem „Selbstbestimmungsgesetz“ zustimmen muss, wäre es super, wenn Ihr an die PolitikerInnen Eures Wahlkreises mit einem der hier eingestellten Musterbriefe schreiben würdet. Hier findet Ihr schon mal eine Liste mit Mailadressen von PolitikerInnen. Sollte die eine oder der andere antworten, teilt uns bitte ihre Antwort mit…

23. Januar 2022

Sabine Constabel über die Lebenssituation prostituierter Frauen in Deutschland und die Arbeit von „Sisters – für den Ausstieg aus der Prostitution e.V.“

Sabine, Vorständin des Vereins Sisters, sprach von der Gewalterfahrung prostituierter Frauen und ihrer Stärke. Was Prostitution für die Frauen wirklich bedeute, sei kaum bekannt, nämlich serielle Vergewaltigung, die krank mache…

04. Oktober 2021

Demo WHRC Deutschland 25.09.2021

WHRC-Demo in München: Geschlechtsbasierte Rechte für Frauen und Mädchen!

Für geschlechtsbezogene Frauen- und Mädchenrechte und gegen Self-ID demonstrierte eine Gruppe von Frauen einen Tag vor der Bundestagswahl auf dem Wittelsbacher Platz in München. In Redebeiträgen und Gesprächen mit PassantInnen wurde auf die Problematik einer Gesetzesänderung des aktuellen Transsexuellengesetzes hin zur „Selbstdefinition“ von Geschlecht (sog. Selbstbestimmungsgesetz) auf einfachem Weg hingewiesen….

4. Juli 2021

Reaktion der „Résistance Lesbienne“ zur Paris Pride 2021 am 26.6.2021

Bericht vom CSD in Paris am 26.06.2021

Unser Statement über lesbophobe Angriffe während des Paris Pride

Wir, lesbische Radikalfeministinnen, haben eine Widerstandsgruppe gegen patriarchalen Terrorismus und gegen die Auslöschung von Lesben durch die queeren und GBT-Gruppen gebildet. Zu einer Zeit, wenn Männer mit der simplen Erklärung in für Frauen reservierte Räume (Sport, Gefängnisse, Frauenhäuser) eindringen können…

22. Mai 2021

Lesbenfrühlingstreffen in Bremen 21. – 23. Mai​

22.05.2021 15:30 Vortrag Gunda Schumann

Genderidentität statt Geschlecht – ein trojanisches Pferd für die Frauen?

Der Vortrag zum Thema „Genderidentität anstatt Geschlecht? Endrunde für Lesben?“ stieß auf großes Interesse (164 Teilnehmerinnen), obgleich der zeitliche Rahmen inkl. Q&A und Diskussion stark gekürzt worden war (von 90 Min. auf 45 Min., die Zahl der ppt-Folien musste halbiert werden)…

20. Mai 2020

Katharina Oguntoye – das Gesicht der afrodeutschen FrauenLesbenbewegung

Katharina Oguntoye erhält den Berliner Preis für Lesbische* Sichtbarkeit 2020. Dazu ein Glückwunsch von E2H-Vorständin Christiane Härdel. Eine bescheidene und doch so starke Kämpferin, eine die unermüdlich und zäh die Rechte afrodeutscher Frauen einfordert, sie tätig unterstützt, eine Kämpferin gegen den immanenten Rassismus…