TDF  Positionspapier „Transgender, Selbstbestimmung und Geschlecht“

TDF ist für die Beibehaltung von Frauen- und Mädchenräumen und gegen die Verleitung von Mädchen zu leichtfertiger Transition. Aber wie kommt es denn zur Invasion von Frauenräumen und zur Häufung von Transitionen? Weil jede/r sich sein rechtliches Geschlecht zukünftig aussuchen können soll. Zwischen der „Unterstützung, sein empfundenes Geschlecht auszudrücken“ durch TDF und der Abschaffung von Frauenräumen, die TDF ablehnt, liegt ein schmaler Grat, nämlich die Ermöglichung von Self-ID durch die Gesellschaft. Wenn jemand im Rechtsverkehr „unbürokratisch“ sein Geschlecht wechseln kann und der Begriff „Frau“ nicht mehr nur Personen weiblichen Geschlechts umfasst, wird es verdammt schwer, Frauenräume vor diesen Trans-Personen und Mädchen vor einer medizinisch nicht verantwortbaren Transition zu schützen. Davor verschließt TDF leider die Augen.

Lesen Sie hier!  https://www.laz-reloaded.de/wp-content/uploads/2022/06/Positionspapier_Transgender_TDF_12_09_2020.pdf

 

Schreibe einen Kommentar